Koblenz

Willkommen in unseren Ferienwohnungen und Handwerkerunterkünften

Die Angebotsspanne in Koblenz reicht von gehobenen privaten Unterkünften für Touristen und Geschäftsreisende bis zu einfachen Monteurzimmern.

Tipps von bed & breakfast Koblenz

Koblenz, eine der ältesten und schönsten Städte Deutschlands bietet 2000jährige Geschichte, reiche Kultur, Unterhaltung und kulinarische Genüsse im Überfluss. weiterlesen

Aktuelles

Eine Stadt, die viel zu bieten hat!
Koblenz ist nicht nur eine der ältesten Städte Deutschlands, sondern auch eine der vielseitigsten: Kirchen, Burgen, Schlösser und historische Stadthäuser erzählen Geschichten aus vergangenen Zeiten, verwinkelte Gassen und Plätze laden zum Flanieren und Verweilen ein. Und von den Weinbergen oder der Festung Ehrenbreitstein aus eröffnet sich ein unvergleichlicher Blick über das Obere Mittelrheintal, der Rheinromantik lebendig werden lässt. Entdecken Sie die Stadt an Rhein und Mosel mit all ihren Facetten!
http://www.koblenz-touristik.de/kultur/koblenz-in-24h.html


Hinweis: Bitte holen Sie sich für eine verbindliche Preisinformation ein konkretes Angebot bei der jeweiligen Agentur ein! Einige Gastgeber passen ihre Preise den Saisonterminen sowie der Aufenthaltsdauer an.

56330: GONDORF - (KO003)


Gehoben - für 2 Personen - ab 78,00 Euro

Doppelzimmer mit Frühstück • kostenloser Parkplatz • Urlaubsregion

Details

Gehoben
Koblenz Gondorf Privatzimmer

56330: GONDORF - (KO002)


Gehoben - für 4 Personen - ab 91,00 Euro

geräumige Ferienwohnung • ruhig • kostenloser Parkplatz • Garten • Selbstversorger

Details

Gehoben
Koblenz Gondorf Ferienwohnung

56073: RAUENTHAL - (KO001)


Gehoben - für 4 Personen - ab 123,50 Euro

Ferienwohnung • 2 Zimmer • neu eingerichtet • Unterkunft Nähe Zentrum • Parkplatz

Details

Gehoben
Koblenz Rauenthal Ferienwohnung

56332: NIEDERFELL AN DER MOSEL - (KO004)


Gehoben - für 6 Personen - ab 140,00 Euro

großzügige Ferienwohnung mit Balkon • Ferien- und Monteurunterkunft

Details

Gehoben
Koblenz Niederfell an der Mosel Ferienwohnung

56077: ASTERSTEIN - (KO006)


Gehoben - für 2 Personen - ab 650,00 Euro

Monatspreis - nettes Apartment nahe der Innenstadt und Festung Ehrenbreitstein

Details

Gehoben
Koblenz Asterstein Apartment

56077: ASTERSTEIN - (KO005)


Gehoben - für 4 Personen - ab 1820,00 Euro

monatliche Anmietung • gepflegte 3-Zimmer-Wohnung in Stadtnähe und zur Festung Ehrenbreitstein

Details

Gehoben
Koblenz Asterstein Ferienwohnung

Gelegen im nördlichen Rheinland-Pfalz, umgeben von den vier Mittelgebirgen Eifel, Hunsrück, Westerwald und Taunus ist die Stadt Koblenz ein Juwel im Weltkulturerbe des oberen Mittelrheintals. Zeugnisse der bedeutenden Geschichte Koblenz sind zahlreiche Kirchen, Schlösser, ehemalige Adelshöfe und herrschaftliche Bürgerhäuser. Enge Gassen, romantische Winkel und bezaubernde Plätze begeistern Besucher und Besucherinnen aus der ganzen Welt. Koblenz ist heute das wirtschaftliche und kulturelle Oberzentrum am Mittelrhein und damit Drehscheibe des internationalen Fremdenverkehrs.

Ein Spaziergang durch die Koblenzer Innenstadt beginnt am besten am weltbekannten Deutschen Eck, dem Zusammenfluss von Mosel und Rhein. Der Platz verdankt seinen Namen dem Deutschen Orden, der sich hier 1216 ansiedelte. Ein kleiner Rundgang sollte unbedingt das Reiterdenkmal Kaiser Wilhelms und das Deutschherrenhaus einschließen, in dem sich das Ludwig- Museum befindet. Wer sich für zeitgenössische französische Kunst interessiert, ist hier goldrichtig. Gerade durch seine gezielte Ausrichtung auf französische Kunst der Gegenwart schließt das Ludwig Museum eine entscheidende Lücke in der deutschen Museumslandschaft.

Nach einer gemütlichen Pause in einem der vielen netten Straßencafés empfiehlt sich der Besuch der in der Nähe gelegenen Basilica St. Kastor, in der 842 Ludwig der Fromme über die Teilung des Fränkischen Reiches verhandelte. Am Münzplatz stößt man auf das Haus Metternich, in dem 1773 Fürst Metternich das Licht der Welt erblickte. Nicht versäumt werden dürfen natürlich die spätromanische Liebfrauenkirche, das Rathaus, das im klassizistischen Stil erbaute Kurfürstliche Schloss und die Kaiserin-Augusta-Anlagen, eine der schönsten Uferpromenaden des Rheins. Nach einer Überquerung des Rheins gelangt man zur imposanten Festung Ehrenbreitenstein, die von den Trierern Kurfürsten erbaut wurde. Von einer Höhe von 118m hat man dann den belohnenden und atemberaubenden Ausblick auf eine 2000jährige Geschichte. Wer an einem interessanten Museumsbesuch interessiert ist, kann wählen zwischen einem Einblick in aktuelle französische Kunst präsentiert im Ludwig Museum im Deutschherrenhaus am Deutschen Eck oder Informationen über römische Funde, Skulpturen und Gemälde des 12.bis 16. Jh.´s Mittelrhein-Museum Koblenz.

Ein musikalisches Erlebnis der Extraklasse bietet das Musikfestival Mittelrhein Musik Momente. Seit seiner Gründung im Jahr 2001 begeistert das Festival Musikliebhaber aus aller Welt. Alljährlich im Juli und August erfreuen Weltstars, junge und regionale Talente das Publikum mit exzellenten Beiträgen. Das musikalische Programm reicht von Jazz bis Klassik. Die Veranstaltungen finden im romantischen Rheintal zwischen Koblenz und Bingen an einzigartigen Spielstätten statt und machen damit jedes Konzert zu einem einmaligen Erlebnis.

Natürlich feiern die Koblenzer auch gerne und lassen sich keine Gelegenheit entgehen, den erstklassigen Wein der Mosel- und Rheinregion selbst zu genießen und auch gerne dem Fremden anzubieten. Neben den vielen vorzüglichen Weinstuben und Restaurants bietet das traditionsreiche Altstadtfest (Juni) Gelegenheit der menschlichen und kulinarischen Begegnung. Auf allen Plätzen und Gassen ertönt Musik, mannigfaltige Unterhaltung und Leckereien aller Art. Ebenso äußerst interessant und unterhaltend ist der bekannte Koblenzer Schängelmarkt (alljährlich im September), der sich im Laufe der Jahre zum größten Volks- und Marktfest im nördlichen Rheinland- Pfalz entwickelt hat. Auch in diesem Jahr werden das traditionelle Handwerksfest und der Kunsthandwerkermarkt mit dem Schängelmarkt zusammen stattfinden. Ende Juli verwandelt sich Koblenz dann mit Ankunft des Internationalen Gaukler- und Kleinkunstfestivals in ein phantastisches Gauklerzelt mit unzähligen künstlerischen Beiträgen von internationalen Gauklern, Künstlern, Jongleuren und Clowns. Sicherlich ein absoluter Höhepunkt im Jahr ist das Event Rhein in Flammen. Jedes Jahr im August ist auf der 17 Kilometer langen Strecke zwischen Speyer und Koblenz der größte Schiffskorso Europas unterwegs. Etwa 80 Schiffe gleiten über den Strom, vorbei an malerischen Rheinorten, romantischen Burgen und prächtigen Schlössern. Acht Feuerwerke begleiten die Fahrt, die mit einem atemberaubenden Abschlussfeuerwerk über der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz endet.

Nicht nur die Kernstadt Koblenz überzeugt mit kulturellen Höhepunkten, sondern auch die Region beglückt jeden Geschichtsinteressierten mit Burgen und Schlössern. Ein besonders lohnenswerter Ausflug ist die Besichtigung des Schlosses Stolzenfels, das circa 5 km südlich des Stadtzentrums am Rhein über dem gleichnamigen Ortsteil Stolzenfels liegt. Um 1250 erbaut und nach seiner Zerstörung 1688 im 19 Jh. wieder aufgebaut, ist es ein hervorragendes Beispiel für die Wohnkultur des 19. Jd. Bemerkenswert ist vor allem die Sammlung von Rüstungen und Waffen.

Hoffentlich haben wir Sie neugierig gemacht auf unsere schöne Stadt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Beispiele für verschiedene Unterkünfte

Ferienwohnung
Handwerkerunterkunft
Ihr Ansprechpartner in Koblenz

Kontakt

bed & breakfast Koblenz
Gudrun Page-Karrer
Drususwall 62
55131 Mainz

koblenz(at)
bed-and-breakfast.de
Tel.: (061 31) 21 84 96
Fax: (061 31) 21 84 97

Buchungsanfrage

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 10.00–16.00
außer Mi: 10.00 – 14.00

Preise

Einzelzimmer ab € 27.00 - ab € 47.00
Doppelzimmer ab € 42.00 - ab € 80.00
Appartements ab € 41.00 - ab € 85.00

Linkempfehlungen

Rhein Feuerwerk
Theater Koblenz
Mittelrhein Museum
Landesmuseum Koblenz